Carla Schwermann
Winfried Härtel | Projektentwicklung





Carla Schwermann

hat als Architektin in Büros in Berlin und Puerto Rico geplant und gebaut.. Dabei reichten ihre Schwerpunkte von der Entwurfs- bis zur Ausführungsplanung. Zudem konnte Sie in den letzten Jahren auch ihre Erfahrungen imProjektmanagement, baubegleitenden Tätigkeiten wie Ausschreibung, Vergabe oder Abnahme bis hin zur Koordination der unterschiedlichen Baubeteiligten ausweiten. Die notwendige Vermittlung und Kommunikation im Bauprozess steht mittlerweile im Zentrum ihrer Arbeit. Die Möglichkeit der individuellen Stadtgestaltung sowohl durch die lebendige Einflussnahme ihrer Bewohner sowie die Chance anspruchsvolle Architektur umzusetzen ist für sie auch die persönliche Motivation mit Baugemeinschaften zu arbeiten.

„Ich sehe mich an der Schnittstelle zwischen allen Beteiligten, seien das Bauherren, Architekten oder die zukünftigen Nachbarn. Ich bin eine Art Übersetzerin, und meine Erfahrung als Architektin hilft mir, die einzelnen Prozesse für Fachfremde verständlich zu machen und umgekehrt ihre Interessen an die Planer bzw. Bauleiter zu vermitteln. An meiner Arbeit im Büro für Projektentwicklung gefällt mir besonders, dass ich die ganze Entstehung und Realisierung des Hauses von Anfang bis Ende im Auge behalte und nicht nur an einzelnen Details beteiligt bin.“