Warmmiete berechnen - monatliche Kreditbelastung

Warmmiete berechnen - monatliche Kreditbelastung

Zur Abschätzung der monatlichen Kosten

Grundlage der folgenden Berechnungen sind die Zinskonditionen vom 14.02.2018 mit einem Zinspuffer von 0.5% für ein Bankdarlehen.

Grundlagen
Fläche der Wohnung (m2)
Wohnungskosten (€)
ca. Nebenkosten (%) verm. ca. 4%= (evtl.) ca 2% Grunderwerbsneben- und Teilungskosten , ca. 2% Finanzierungskosten
Eigenkapital(€)
Gesamtkosten 312000€
Eigenkapitalquote auf Wohnungskosten 25%
Kreditbedarf 237000
Bankkonditionen / Betriebskosten
Zins / Laufzeit Bank-Kredit 2.12% (inkl. Puffer) / 30 Jahre
Warme Betriebskosten/Instandhaltung (€/m²/mon) 2.95
Verwaltungskosten (€/anno) 300
Ergebnis
Ca. monatliche Belastung Bankkredit 896€
Ca. monatliche Belastung Kapitaldienst gesamt 896€
Ca. Hausgeld 320€
Ca. monatl. Belastung gesamt 1216€


Darlehensbedingungen Bank

Die unterstellten Bedingungen der Bank sind kurzgefasst wie folgt:

10 Jahre Zinsbindung
d.h. die Zinsen und der Vertrag sind für 10 Jahre fixiert, gegen Zinsaufschlag ist eine Zinsbindung von 15 Jahren möglich
5% Sondertilgung pro Jahr
d.h. 5% der Kreditsumme können kostenfrei zusätzlich getilgt werden, die monatliche Rate wird normalerweise nicht angepasst
Bereitstellungsfreie Zeit
Für einen Zeitraum von 9 Monaten ab Kreditangebot/-vertrag wird der Darlehensbetrag kostenlos bereitgehalten. Danach werden Bereitsstellungszinsen von 0,15% pro Monat auf den noch nicht abgerufenen Darlehensbetrag berechnet.


Haftungsausschluss

Dieser Kreditrechner ist ein unverbindliches Angebot um einen ungefähren Überblick über eine mögliche monatliche Belastung zu erhalten. Für die Richtigkeit der Berechnung oder die Aktualität der gemachten Angaben oder auch die Annahmen/Grundlagen wird keine Haftung übernommen.